Die Weihnachtsbäckerei
 

Schon im dritten Jahr besuchen wir ein benachbartes Pflegeheim. Diesmal war es wirklich wie ein großes Familientreffen. Die Bewohner haben uns so herzlich empfangen.

Zu Beginn haben wir das Lied „in der Weihnachtsbäckerei“ eingestimmt um dann selbst mit dem „Backen“ bzw. dem Lebkuchenhäuschen verzieren zu beginnen. Obwohl nicht immer alles auf den Häusern gelandet ist, sind wunderbare Häuschen entstanden. Anschließend haben wir das Beisammensein mit Kaffee und Kuchen genutzt um uns auszutauschen.

Auf vielfachen Wunsch wurde dann abschließend noch „Lasst uns froh und munter sein angestimmt“.
Mit freudigen Gesichtern haben wir uns dann verabschiedet. Wirklich gerührt waren wir als dann zur Verabschiedung kam: „Wir sehen uns im nächsten Jahr“.
Wir kommen sehr gern wieder 🙂

Das ist wirklich einer der schönsten Ausflüge, denn er zeigt wie gut Integration dann doch klappen kann.