Alle Beiträge von AlbEv-Admin

Piraten Schnitzeljagd
 

Eigentlich hatten wir ja etwas draußen geplant, doch diesmal hat uns das Wetter wirklich einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da der Regen nicht aufgehört hat, haben wir die geplante Schnitzeljagd nach drinnen verlegt.

Es war aber wirklich schön zu sehen, wie wenig Kinder brauchen um glücklich zu sein. Erst hat jeder eine Maske bemalt und hinterher haben wir dann den Schatz gefunden, so dass es für jeden auch noch Geschenke gab.

Besuch bei der Feuerwehr
 

Das war wieder einmal wunderbar! Die freiwillige Feuerwehr hat sich wirklich so viel Zeit für uns genommen und mit einer absoluten Hingabe und viel Geduld, unseren „Kleinen“ erklärt was im Brandfall zutun ist und was wir alles auf einem Feuerwehrfahrzeug finden.

Abschließend durften wir sogar selbst löschen.  Ein wirklich gelungener Nachmittag. DANKE!

Bonbons selber machen im Mai
 

Ein großer Kindheitstraum hat sich für uns und die Kleinen erfüllt. Wir haben diesmal Bonbons selbst hergestellt.  Ermöglicht hat uns das Thomas von „Lutschebuller“.

Zu Beginn durften wir gleich testen und haben wirklich alle Bonbons einmal probiert. Wir wussten gar nicht, welcher am besten geschmeckt hat.
Dann ging es auch schon los mit dem selber machen. Handschuhe an und schneiden und formen.
Jeder hat von uns am Ende seine eigene selbst gemachte Tüte Bonbons und Lollies mitnehmen dürfen.

Tanzen im April
 

Ein ganz großes Dankeschön K3 Tanzplan Hamburg und besonders Patricia! Es ist so wunderbar zu sehen mit welchem Herzblut du tanzt und davon haben wir uns wieder anstecken lassen. Wir sind sehr dankbar, dass du damals gleich gesagt hast, klar Tanzen wir zusammen. Danke für deine Euphorie und vor allem Flexibilität Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

 

Olympiade im März
 

Unsere Olympiade durfte auch in diesmal Jahr nicht fehlen. Die Kinder haben viele kleine Spiele erfolgreich abgeschlossen. Zum Schluss konnten wir wieder kleine Pokale an alle verteilen.

Die Weihnachtsbäckerei
 

Schon im dritten Jahr besuchen wir ein benachbartes Pflegeheim. Diesmal war es wirklich wie ein großes Familientreffen. Die Bewohner haben uns so herzlich empfangen.

Zu Beginn haben wir das Lied „in der Weihnachtsbäckerei“ eingestimmt um dann selbst mit dem „Backen“ bzw. dem Lebkuchenhäuschen verzieren zu beginnen. Obwohl nicht immer alles auf den Häusern gelandet ist, sind wunderbare Häuschen entstanden. Anschließend haben wir das Beisammensein mit Kaffee und Kuchen genutzt um uns auszutauschen.

Auf vielfachen Wunsch wurde dann abschließend noch „Lasst uns froh und munter sein angestimmt“.
Mit freudigen Gesichtern haben wir uns dann verabschiedet. Wirklich gerührt waren wir als dann zur Verabschiedung kam: „Wir sehen uns im nächsten Jahr“.
Wir kommen sehr gern wieder 🙂

Das ist wirklich einer der schönsten Ausflüge, denn er zeigt wie gut Integration dann doch klappen kann.

Flugzeuge raten
 

Was für ein Glück. Bei strahlendem Sonnenschein, konnten wir einen Ausflug zur Aussichtsplattform machen.
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit den Kleinen die verschiedenen Flugzeuge zu erraten.
Leider waren es an diesem Samstag verhältnismäßig wenige, aber wir hatten dennoch einen tollen Tag.

Vorankündigung Budni-Patentag
 

Am 11.11. ist es wieder soweit und der nächste „Budni-Patentag“ steht an. Wir freuen uns immer wieder sehr, dass die BUDNIANER HILFE e.V. uns die Möglichkeit gibt an so einem tollen Projekt teilzunehmen. Diesmal ist ein Kuchenverkauf, ein Gewinnspiel und eine Button-Werkstatt geplant. Wir freuen uns auf viele tolle Gespräche!

Ihr findet uns in der Filiale in Barmbek in der Fuhlsbuettlerstr.-107-109

Euer Jal ALB Team

Halloween Party
 

Auch wenn es diesmal wirklich stressig war, entschädigen die glücklichen Kindergesichter wirklich immer für alles! Das Programm war breit gefüllt: Stopp-Tanz, Buttons basteln, Mumien einwickeln, Flüsterkette und der Servierten Tanz und der Nachmittag war gefüllt. Auch Süßigkeiten gab es anschließend so das die Tüten für Halloween schon etwas gefüllt waren.

Mitchmach-Zirkus im September
 

Das war ein wirklich toller Mitmach-Zirkus. Ob Zaubertricks oder Tücher jonglieren, jeder konnte zeigen was in ihm steckt. Ein herzliches Dankeschön auf diesem Weg auch nochmal an die liebe Berit.
Die vielen tollen Tricks die wir lernen durften und dann hat zum Schluß sogar noch eine Show geklappt.

Das war ein wirklich wunderbarer Tag.

gh