Aktionen und Ausflüge für Flüchtlinge
 

Die Projektidee „Ausflüge“ entstand durch Gespräche mit anderen sozialen Trägern. Immer wieder wurden Hilfestellungen für die Unterbringung, Verpflegung, Bekleidung und Schulbildung der Kinder und Jugendlichen benannt, allerdings vermissten wir Angebote, die der Ablenkung und Integration der Flüchtlinge dienten. Da wir tatkräftig etwas anpacken wollten, war die Vereinsgründung die logische Schlussfolgerung für uns.

Der Verein Jal ALB e.V. möchte den Familien in den Flüchtlingsunterkünften durch Ausflüge/Feste eine Ablenkung von ihrem tristen eintönigen Alltag ermöglichen. Der ungewöhnliche Vereinsname setzt sich zusammen aus dem Vornamen von unserem 1. Vorsitzenden „Jalal“ und dem Wort „ALB“, welches im arabischen das Herz bedeutet. In Kombination ergibt sich die Namensbedeutung „Jalal´s Herzensangelegenheit“.

Eine nachhaltige Integration wird durch die aktive Einbindung innerhalb der Ausflüge erzielt. Sie erhalten einen HVV Fahrplan und eine persönliche Wegbeschreibung, um die Ausflugsziele im Nachgang auch allein zu besuchen.

Wir Gründungsmitglieder bringen die unterschiedlichsten fachlichen, sprachlichen und sozialen Qualifikationen mit. Wir arbeiten in allen Unternehmenssparten, sprechen bedingt durch unsere kulturelle Herkunft die unterschiedlichsten Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch und Arabisch) und arbeiten zusätzlich in anderen sozialen Einrichtungen. Dadurch bringen wir breite Fachkenntnisse und viele Kontakte mit.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit für Flüchtlinge mit Ihrer Spende.